Werbepakete
Login


Erleben Sie einen Besuch am Meer in der Salina-Meersalzgrotte

Schon seit Jahrtausenden ist bekannt, dass Salz aus dem Meer eine gesunde Wirkung hat - insbesondere auf die Atemwege. Dies gilt in spezieller Weise für das Salz, das aus dem Toten Meer gewonnen wird, da dies aufgrund seiner hohen Löslichkeit die Luft stärker anreichert als gewöhnliches Bergsalz. Erleben Sie diesen Effekt in der Meersalzgrotte der Salina GmbH in Baden-Baden, die ganz aus Totem-Meer-Salz und Himalaya-Salz besteht. Die Wände sind aus naturreinen Salzziegeln gemauert und der Boden ist von einer dicken Salzschicht bedeckt.

Die Salze in der Luft der Salina-Meersalzgrotte bilden ein Mikroklima, das sich positiv auf den Organismus auswirkt. Jeder Atemzug liefert wertvolle Mineralien und Spurenelemente, die wichtig für den Körper sind. Der Salzgehalt in der Luft entspricht dem vielfachen Salzgehalt der Nordsee, löst dabei aber keine Überreizungen aus.

Folgende wohltuende Wirkungen werden von regelmäßigen Besuchern häufig beschrieben:

  • Chronischen und akuten Erkrankungen der Atemwege und Schleimhäute
  • Heuschnupfen
  • Neurodermitis und anderen Hauterkrankungen
  • Burn-Out-Syndrom

Durch:

  • Optimale Tiefenentspannung
  • Stärkung des Immunsystems
  • Steigerung der Konzertrationsfähigkeit
  • Körperliche und geistige Regeneration

Um einen optimalen Gesundheitseffekt zu erzielen, wird ein 45-minütiger Aufenthalt in der Salina-Meersalzgrotte empfohlen. Normal bekleidet, ruhen Sie bei angenehmen 25 -26° C in komfortablen Liegestühlen, bei entspannenden Klängen und sanftem Licht. Bereits nach 8 – 10 Aufenthalten in der Salina-Meersalzgrotte kann eine erhebliche Besserung des Gesundheitszustandes erreicht werden.

Zu den Öffnungszeiten und der Preisliste hier klicken

 

 

Integrieren sie einen Kurzurlaub in Ihren Alltag.
Ein Aufenthalt in der Salina-Meersalzgrotte erfrischt, regeneriert und kann so wirkungsvoll sein wie mehrere Urlaubstage am Meer.


Text und Bilder: Salina-Meersalzgrotte

Nach                  oben
Google+