Werbepakete
Login


Süß-saure Verlockung für I Love Baden-Baden

Baileys-Mousse mit marinierten Erdbeeren, konfiertem Rhabarber und Schoko-Cookies

Christian Fritzinger, Küchenchef im Theaterkeller des Dorint Hotel Maison Messmer, kreiert exklusiv für I love Baden-Baden jeden Monat einen Gaumenschmaus zum Nachmachen für zu Hause.

In dem gutbürgerlich-romantischen Ambiente des Theaterke llers im Seitenflügel des Maison Messmer können Sie sich von Christian Fritzingers sinnlich-kreativer Kochkunst überzeugen und regionale Spezialitäten mit frischen Zutaten genießen. Für Hobbyköche gibt’s ein besonderes Schmankerl: jeden Monat ein neues Rezept vom Küchenchef, exklusiv für I love Baden-Baden kreiert. Nach dem Spargel-Gedicht im Mai präsentiert er uns im Juni eine Liaison aus cremiger Mousse, süßen Erdbeeren und säuerlich-herbem Rhabarber.

Zutaten (für 4-6 Personen)

Für die Erdbeeren:
500 g Erdbeeren
Zucker und Grand Marnier oder Ahornsirup und Portwein zum Marinieren

Für den Rhabarber:
1,2 kg Rhabarber
1 Vanilleschote
2 Zimtstangen
200 g Beerenmischung
400 g Zucker

Für die Baileys-Mousse:
1 Ei
3 Eigelb
40 g Zucker
100 ml Baileys
125 g weiße Schokolade
3 Blatt Gelatine
0,5 l Sahne

Für die Schoko-Cookies:
100 g Mehl
100 g Zucker
100 g kalte Butter
100 g Mandelgries
30 g Kakaopulver

Zubereitung

Die Erdbeeren
Die Früchte putzen, waschen, halbieren, und zum Marinieren beliebig Zucker und Grand Marnier oder Ahornsirup und Portwein verwenden.

Der Rhabarber
Den Rhabarber waschen, ungeschält in mundgerechte Stücke schneiden, auf einem Blech verteilen und mit der ausgekratzten Vanilleschote, den Zimtstangen und der Beerenmischung belegen. Die 400 g Zucker mit 100 ml Wasser erhitzen, bis der Zucker kleine Blasen wirft und über den geschnittenen Rhabarber gießen. Alles mit Alufolie bedecken und 12 bis 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 °C garen. Es ist wichtig, den Rhabarber nicht zu schälen. Sonst wird er zu Püree und verliert seine Textur.

Das Baileys-Mousse
Ei und Eigelbe mit Zucker und Baileys im warmen Wasserbad schaumig aufschlagen. Nicht zu heiß, sonst flockt das Eiweiß aus. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in 2 EL warmem Baileys auflösen. Die weiße Schokolade bei niedriger Temperatur schmelzen lassen. Beides sanft unter die Ei-Masse rühren und alles etwas abkühlen lassen. Zum Schluss die aufgeschlagene Sahne unterheben und die Mousse 3 bis 4 Stunden kalt stellen.

Die Schoko-Cookies
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren, kleine Häufchen formen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 10 Minuten backen.

Anrichten

Die Baileys-Mousse mit zwei Esslöffeln zu Nocken formen, mit den Erdbeeren und Rhabarber-Stücken garnieren. Zum Verzieren den Rhabarber-Sirup tröpfchenweise auf dem Teller verteilen.

Theaterkeller
im Hotel Dorint Maison Messmer
Werderstraße 1
76530 Baden-Baden
Reservierungen unter
Tel.: +49 7221 3012-0
E-Mail: info.maison-messmer@remove-this.dorint.com

Fotos: Janine Schwichtenberg (ILBB)

Nach                  oben
Google+